Star Potential

Auch das Hotel Bristol Berlin, ehemals Kempinski, hat als Hotel der Luxusklasse am Kurfürstendamm in Berlin viele prominente Gäste und Langzeitgäste verwöhnt.


• Das Hotel wurde 1952 unter der Marke Kempinski eröffnet und wurde zum Treffpunkt der Berliner und der internationalen High-Society. Hier wohnten Prominente und Filmstars wie: Ava Gardner, John Wayne, Billy Wilder, Sir Alfred Hitchcock, Sophia Loren, Maria Callas, Gina Lollobrigida, Romy Schneider, Leonard Bernstein, Sir Peter Ustinov, Rudolf Nurejew, Sir Roger Moore, Charles Aznavour, Liza Minelli, Sir Yehudi Menuhin, Sir Mick Jagger, Backstreet Boys, Hannes Jaenicke, Heino Ferch, Katja Flint, Hannelore Elsner. Viele Politiker wie Ludwig Erhard, Theodor Heuss, John F. Kennedy, Willy Brandt, Henry Kissinger, Helmut Schmidt, Michail Gorbatschow, Jitzchak Rabin und Ronald Reagan zog es oft in der damaligen „Frontstadt“ Berlin in das exklusive Haus.

• Das AC by Marriott Berlin Humboldthain Park (Fotos siehe unten) verkörpert ebenso ein Hotel Highlight und repräsentiert das besondere Flair Berlins.

< zurück

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.