Berlin

DIE METROPOLE TRÄGT DEN UNESCO-TITEL STADT DES DESIGNS UND IST EINES DER MEISTBESUCHTEN ZENTREN DES KONTINENTS. BERLIN IST BUSINESS- UND POLITIKMETROPOLE, IHRE ARCHITEKTUR, DIE FESTIVALS, DAS NACHTLEBEN UND DIE VIELFÄLTIGEN LEBENSBEDINGUNGEN SIND WELTWEIT BEKANNT.

 

Die Stadt hat es geschafft, von einer geteilten Stadt zu einem pulsierenden Zentrum Europas zu werden. Berlin ist eine Stadt der Vielfalt, die heute weltweit respektiert und geschätzt wird. Streetart an der Berliner Mauer mit Graffiti Kunstwerken, in denen der Mauerfall zelebriert wird, findet man in der East Side Gallery. Das Schloss Charlottenburg aus dem 17. Jh. im Barockstil mit riesiger Gartenanlage und die zentrale Prachtstraße Unter den Linden bilden einen aufregenden Kontrast. Berühmte Berliner wie Marlene Dietrich, Walter Gropius (Architekt und Gründer des Bauhaus), Nina Hagen oder Herbert von Karajan, aber auch Veranstaltungen wie die Berlinale mit internationalen Regisseuren, Schauspielern und Produzenten gehören zu Berlin. „In unseren Träumen lösen wir uns von Normen“. Ildikó Enyedi, Gewinnerin der Berlinale 2017.

 

< zurück

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen